Die KHL und ihre Stars! Teil 4

Die KHL und ihre Stars! Teil 4

Da heute die Saison auch in Russland beginnt und die Chernyshev Division noch fehlt, so wird sie jetzt nachgeliefert. Barys Astana Das Team der kasachischen Hauptstadt Astana leidet ebenso wie ihr belarussisches Pendant aus Minsk an konkurrenzfähigen Spielern aus eigenen Landen. Dementsprechen groß ist der Legionärsanteil um wenigstens etwas Konkurrenzfähig zu sein. Dazu zählt auch Tscheche Jiri Novotny. Trotz seiner 27 Jahre besitzt Novotny die wohl größte Erfahrung im Team. 189 NHL und 218 AHL…

mehr...

Die KHL und ihre Stars! Teil 3

Die KHL und ihre Stars! Teil 3

Im dritten Teil der Serie gehen wir dem Osten und der Kharlamov Division auf den Grund. Diese ist die einzige Divsion mit ausschließlich russischer Beteiligung, aber dafür mit dem Gagarin Cup Sieger Ak Bars Kazan,  den wir gleich als Ersten in Augenschein nehmen. Ak Bars Kazan Die Titelverteidigung ist für Kazan natürlich oberstes Ziel, dafür hat man versucht sich gezielt zu verstärken. Prominentester Neuzugang ist wahrscheinlich Marcel Hossa,  (Bild: khl-news.com) nicht zu verwechseln mit seinem…

mehr...

Die KHL und ihre Stars! Teil 2

Die KHL und ihre Stars! Teil 2

Im zweiten Teil sehen wir uns die Manschaften der Tarasov Division an. In dieser Division spielen nicht so bekannte Teams wie in der Bobrov Division. Dennoch ist diese Division kein Schlachtopfer, stellte die Tarasov Division doch den Gagarin Cup Finalisten HC MVD. Leider hat sich aber gerade dieser Finalist aus der KHL zurückgezogen. Aber nun zu den Teams: HC Atlant Der HC Atlant kann nicht mit großen Namen aufwarten wie einige Konkurrenten. Der gesamte „atlantische“…

mehr...

Die KHL und ihre Stars! Teil 1

Die KHL und ihre Stars! Teil 1

Am 8. September beginnt die neue KHL Saison. Zeit sich einmal die KHL und ihre Spieler genauer anzusehen. An der KHL nehmen 24 Teams aus vier Ländern (Russland, Weißrussland, Lettland und Kasachstan) teil. Die Liga ist dabei unterteil in ein Ost- und eine West Conferece welche jeweils wieder in zwei Divisionen unterteil sind. Die Divisionen wurde nach den russischen Eishockeylegenden, Bobrov, Tarasov, Kharlamov und Chernyshev benannt. Auch der Titel hat in Russlnad einen klingenden Namen….

mehr...

Neuer Vetrag für Kovalchuk!

Neuer Vetrag für Kovalchuk!

Wie ESPN berichtete, haben die New Jersey Devils nun einen neuen Vetrag für Ilya Kovalchuk der NHL vorgelegt. Der neuen Vertrag läuft nun über 10 statt 17 Jahre mit einem Gesamtalär von 100 Mio Dollar.  Die NHL hat nun fünft Tage Zeit den Vetrag zu sichten. Zuvor hatte die NHL einen ersten Vetrag von Kovalchuk mit den Devils über 17 Jahre abgelehnt. Zum einen mit der Begründung, es sei unwahrscheinlich dass der 27jährige Kovalchuk noch…

mehr...

Unklarheiten bei 2. Vertrag von Kovalchuk

Unklarheiten bei 2. Vertrag von Kovalchuk

Einen Vetrag mit einem NHL Team auszuhandeln ist immer ein kompliziertes Unterfangen. Wenn die NHL dann den Vertrag ablehnt und dafür Recht bekommt ist das so eine Sache. Aber wenn dann auch nach diverse Gerüchte über amerikanische Medien verbreitet werden, dann mutieren solche Veträge schon zu einem Gaudium wie im Fall Kovalchuk. Wie berichtet hatte die NHL einen 17-Jahresvertrag zwischen Kovalchuk und den New Jersey Devils mit der Begründung, den Salary Caps aushebeln zu wollen,…

mehr...

Die KHL rüstet weiter auf

Die KHL rüstet weiter auf

Das Streben der russischen Eliteliga KHL zur Besten der Welt zu werden geht unvermindert weiter. Allen voran das Team SKA aus St. Petersburg. So haben die St.Petersburger erst kürzlich die Verpflichtung von Thomas Vanke ehemaligen Mitspieler Maxim Afinogenov nun das Engagement von Grebeshkov und Superkeeper Evgeny Nabokov (San Jose Sharks) bekannt gegeben. Nun ist SKA auch hinter Ilya Kovalchuk her. Sein Vetrag mit den New Jersey Devils wurde von der NHL zurückgewiesen und durch ein…

mehr...
1 21 22 23