The Fox is back

Bild: jutarnji.hr

Aaron Fox ist zurück in der Bundesliga! Mittwoch bestätigte der HC Tiroler Wasserkraft Innsbruck die Vertragsverlängerung mit dem Amerikaner um ein Jahr. Damit kehrt Fox nach zwei Jahren Abstinenz in die Bundesliga zurück.

Zuvor sorgte er mit den Rodmann Brüdern Marcel und David für Furore beim HK Jesenice, wo er zu einer der besten Sturmlinien der Liga zählte. 2007 wurde die komplette Linie  von den Vienna Capitals unter Vertrag genommen. In der ersten Saison in Wien wurde Fox auch zum Torschützenkönig und Top-Scorer der Liga. Im Jahr darauf warf in eine langwierige Verletzung zurück, worauf ihn die Haustädter ausmusterten. Nach einem einjährigen Gastspiel Zagreb ging er in die Nationalliga nach Dornbirn wo er alle Einzeltitel (meisten Tore, Assists und Punkte) abräumte.

Seit der letzten Saison stellte der Amerikaner den Innsbruckern zur Verfügung und wurde prompt Assistkönig der Liga, sowie Dritter der Punktwertung hinter seinen Teamkollegen Alexander Höller und Raymond Murray. Für Fox ist die Verlängerung und die Rückkehr in die EBEL eine reizvolle Herausforderung, will der 35 jährige beweisen, dass er noch nicht zum alten Eisen zählt.

Kommentar verfassen