Entscheidung in Spiel 7

Traktor Chelyabinsk-2013-04-02Das Eastern Conference Finale der KHL benötigt ein Spiel 7 zur Entscheidung, nachdem Traktor Chelyabinsk gegen Ak Bars Kazan eine 3: 1 Serie ausgeglichen hatte.

Andrej Popov erzielte das entscheidende Tor in der 46. Minute zum 3:2 Sieg von Traktor aus zwei Meter Entfernung, nachdem ein Stellungsfehler von Konstantin Kornejev es Antipov ermöglicht hatte Popov frei zu spielen.

Damit geht eine hochspannende Serie ihren ihrem unvermeidlichen Ende zu. Bisher waren alle Spiele extrem eng. Nur einmal konnte Ak Bars Kazan gegen Traktor Chelyabinsk mit 3:1 gewinnen. Insgesamt mussten vier von sechs Begegnungen dabei in die Verlängerung.

Am Donnerstag entscheidet sich nun wer der Gegner von Titelverteidiger Dynamo Moskau um den Gagarin Cup sein wird. Laola1.tv überträgt live!

[jwplayer mediaid=“5479″]

Kommentar verfassen