Kane’s Gerichtsverhandlung unterbrochen

Am Dienstag begann der Prozeß gegen NHL Superstar Patrick Kane. Ihm wird vorgeworfen ein Frau vergewaltigt zu haben, was der Stürmer der Chicago Blackhawks naturgemäß bestreitet.

Schon kurz nach Beginn der Verhandlung, die für eine Dauer von zwei Wochen angesetzt ist, wurde sie auch schon wieder unterbrochen. Die Verteidiger von Patrick Kane loten verschiedenen Quellen zufolge die Möglichkeit einer Absprache mit den Anwälten des mutmaßlichen Opfers aus.

(Bild: Lisa Gansky, New York, NY, USA)

Kommentar verfassen