SKA im Conference Finale

SKA im Conference Finale

Zwei Teams sind im KHL Playoff bereits im Conference Finale und können sich in Ruhe darauf vorbereiten. Am Mittwoch gelang Metallurg Magnitogorsk mit einem 2:3 Sieg in der Verlängerung der Sweep gegen Barys Astana. In einer ausegelichenen Serie hatte stets der aktuelle Champion das bessere Ende für sich. Das Tor welches zum Aufstieg führte erzielte Jan Kovar in der 79. Minute. Am Donnerstag setzte sich auch SKA St. Petersburg im fünften Spiel mit einem 2:0…

mehr...

Gagarin Cup 7: CSKA’s historische Schlappe

Nach einem unglaublichen Comeback von SKA St. Petersburg gegen den Ligadominator CSKA Moskau gehen die St. Petersburger morgen gegen Ak Bars Kazan in das Gagarin Cup Finale. Wie heißt es so oft: „Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! So etwa müssen sich die Cracks von CSKA Moskau und allen voran Alexander Radulov fühlen. Da fertigen die Hauptstädter während der Saison jedem Gegner ab, spazieren durch die Playoffs und liegen im Conference Finale…

mehr...

Gastfreundlich: Amur Chaborovsk erfährt 1:8 Heimschlappe

Ak Bars Kazan besiegte am Freitag Gastgeber Amur Chaborovsk klar mit 1:8 (1:2, 0:4, 0:2). 6500 Zuschauer mussten mitansehen, wie acht verschiedene Schützen ebenso oft die Torhüter Alexander Murygin und Sergej Borisov überwinden konnten. Murygin musste den Puck selbst im Powerpley aus dem Netz fischen, nachem Alexander Svitov „kurzerhand“ zum 0:2 einnetzte. Anschließend folgte noch der Ehrentreffer für Chaborovsk durch Alexander Loginov, ehe der Gastgeber die heftige Niederlage mit der Schlußsirene zu akzeptieren hatte.

mehr...

Die Eishockey-Tops und Flops 2010 (International)

Die Eishockey-Tops und Flops 2010 (International)

Das Jahr geht vorüber und alles steuert seine Hitliste des Jahres bei. Da möchte auch IceZone nicht hinten anstehen und präsentiert die Eishockey Tops und Flops des Jahres 2010.

mehr...