SKA im Conference Finale

SKA im Conference Finale

Zwei Teams sind im KHL Playoff bereits im Conference Finale und können sich in Ruhe darauf vorbereiten. Am Mittwoch gelang Metallurg Magnitogorsk mit einem 2:3 Sieg in der Verlängerung der Sweep gegen Barys Astana. In einer ausegelichenen Serie hatte stets der aktuelle Champion das bessere Ende für sich. Das Tor welches zum Aufstieg führte erzielte Jan Kovar in der 79. Minute. Am Donnerstag setzte sich auch SKA St. Petersburg im fünften Spiel mit einem 2:0…

mehr...

Jokerit weiter stark

Jokerit weiter stark

In der Western Conference der KHL hat sich ein Zweikampf herauskristallisiert. Nach 17 Spielen halten jeweils die beiden Armeeklubs SKA St. Petersburg und CSKA Moskau bei 16 Siegen und 48 Punkten. Herausragend dabei sind die Superstars in deren Reihen. Auf Seiten von SKA thront in der Punkteliste weiterhin Ilya Kovalchuk mit 27 Punkten (14+13) vor CSKA’s Stephane DaCosta mit 26 Punkten (14+12). An dritter Steller der Scorerliste findet sich mit Alexander Radulov (10+16) ein weiterer…

mehr...

Mozyakin „On Fire“ beim KHL Opener

Mozyakin „On Fire“ beim KHL Opener

Mit einem eindrucksvollen Sieg eröffnete Gagarin Cup Champion Metallurg Magnitogorsk vor 7523 Zuschauern, die neue KHL Saison gegen Dynamo Moskau. Die Steelers zeigten keine Gnade und fertigten Dynamo klar mit 6:1 ab. Matchwinner war Sergej Mozyakin, der den Hauptstädtern gleich drei mal den Puck in die Maschen setzte und einen Hattrick erzielte. Dabei hatte es für den Topscorer der letzten Saison gar nicht gut begonnen. Bereits nach 63 Sekunden durfte Mozyakin wegen Stockschlags auf der…

mehr...

Der Modus 2014/15

Der Modus 2014/15

Nach Problemen um die Teams von Spartak Moskau, Donbass Donezk und Lev Praha, war es schwierig einen Modus für die kommende Saison zu finden. Da begannen die Probleme schon bei der Einteilung der Conferences, sodaß regionale als auch sportliche Bedürfnisse gedeckt sind. So wurde nun eine Europadivision zusammengestellt, wo sich alle Teams westlich der russichen Grenze wiederfinden. Nur SKA St. Petersburg und der HC Atlant sind die russichen Vertreter in der Bobrov Division. Die beiden…

mehr...