Dynamo Moskau und Lok Yaroslavl komplettieren das Western Conference Semifinale

Dynamo Moskau und Lok Yaroslavl komplettieren das Western Conference Semifinale

Dynamo Moskau sicherte sich  im fünften Spiel mit einem 3:1 Sieg gegen Torpedo Nizhny-Novgorod das Ticket für das Semifinale. Nach exakt 16 Minuten netzte Yakov Rylov erstmals für die Hauptstädter ein, gerade als Dmitry Semin von der Strafbank zurück auf die Spielfläche gekommen war. Scheiterte zuletzt Dynamo an der eigenen Disziplin, so war es dieses mal Torpedo. In der 38. Minute kam es wie es kommen musste. Artyom Fyodorov nutzte eine Powerplay zur 2:0 Führung….

mehr...