Jagr is back

Jaromir JagrDie NHL hat nächste Saison einen ihrer größten Superstars zurück. Der Tscheche Jaromir Jagr kehrt nach drei Jahren Abwesenheit in die National Hockey League zurück.

Jagr hatte nach Ablauf des Vetrages bei Avangard Omsk Angebote von Avangaard Omsk und KHL Konkurrenten SKA St. Petersburg wie vom HC Atlant. Dem hatten sich die Atlanta Trashers angeschlossen.

Sowohl Avangard als auch SKA haben bereits im Vorfeld festgelegt, sich nicht gegenseitig zu überbieten und die angeboten Vetragsbedingungen zu ändern.  Heute morgen hat SKA endgültig auf eine Verpflichtung des Stürmers verzichtet. Dementprechend enttäuscht ließ Jagr über seinen Manager ausrichten mit den Atlanta Trashers zu verhandeln. Atlantas GM Andrew Cords freute sich über die einstweilige Zusage, betonte aber die Verhandlungen nicht vor dem 1. Juli aufnehmen zu können, wenn der Free Agents Markt der KHL öffnet.

Dennoch scheint eine Rückkehr Jagrs in die NHL nur noch eine Formsache zu sein.

Kommentar verfassen